Publikationen

 

Monographien


Andreas Grimmel: Kontextrationalität und Integration durch Recht Publikation
Europäische Integration
im Kontext des Rechts
(2013)
Wiesbaden: Springer VS
(401 Seiten)

ISBN: 978-3-531-18535-4

[Rezensionen]
Susanne My Giang / Andreas Grimmel / Eckhard Grimmel: Vietnam - eine Länderkunde
Vietnam – Natur, Wirtschaft,
Geschichte, Gesellschaft und Politik
(2012)
New York, Oxford, Wien: Peter Lang Verlag
(197 Seiten, zus. mit
S. M. Giang und E. Grimmel)

ISBN: 978-3-631-60447-2

[Rezensionen]

Kontextualismus und
europäische Integration
(Habilitationsschrift)
(in Vorb. 2018/19)

 

Herausgeberschaften


Andreas Grimmel: Challenge of Europe-----------------------------------
The Crisis of the European Union
– Challenges, Analyses, Solutions (2018)

Abingdon, New York: Routledge
(280 Seiten)

ISBN: 978-1-1382-1564-1

Andreas Grimmel: Challenge of Europe
Solidarity in the European Union
– A Fundamental Value in Crisis (2017)

Heidelberg: Springer
(176 Seiten, hrsg. zus. mit S. M. Giang)

ISBN 978-3-319-57035-8
Andreas Grimmel / Cord Jakobeit: Regionale Integration
Regionale Integration – Erklärungsansätze und Analysen
zu den wichtigsten Integrationszusammenschlüssen
in der Welt (2015)

Baden-Baden: Nomos
Reihe „Forschungsstand Politikwissenschaft“
(444 Seiten, hrsg. zus. mit C. Jakobeit)

ISBN: 978-3-8487-1484-1
Andreas Grimmel und Cord Jakobeit: Politikwissenschaftliche Integrationstheorien Europa
Politische Theorien der
Europäischen Integration –
Ein Lehr- und Textbuch (2009)

Wiesbaden: VS Verlag
(388 Seiten, hrsg. zus. mit C. Jakobeit)

ISBN: 978-3-531-15661-3

[Rezensionen]

 

Beiträge in Zeitschriften, Sammelbänden und Working Paper Series


2018Understanding Courts in Context:
On the Embeddedness and Interaction of Judicial Bodies
in a Functionally Differentiated World Society.

In: European Review of International Studies, 2018, Vol. 5, No. 1, 5-19.
"Schmalspur"-Brexit
In: Wirtschaftsdienst,
2018, Vol. 98, No. 1, 5-6.
The Many Challenges of the European Union.
In: Grimmel (ed.): The Crisis of the European Union,
Abingdon, New York: Routledge, 2018, 1-10.
When There Are No Winners, Only Losers:
The European Crisis and the Interest Paradigm.

In: Grimmel (ed.): The Crisis of the European Union,
Abingdon, New York: Routledge, 2018, 159-172.
There’s Life in the Old Dog Yet!
Challenges as Catalyst for European Integration.

In: Grimmel (ed.): The Crisis of the European Union,
Abingdon, New York: Routledge, 2018, 226-235.
2017Wozu braucht die Weltgesellschaft noch Staaten:
Zu den Zukunftsperspektiven eines Auslaufmodells.

In: Ehrenzeller, Bernhard et al. (Hrsg.): Staatsverständnisse
- ein interdisziplinärer Gedankenaustausch
,
Baden-Baden: Nomos, 2017, 111-123.
Solidarity Lost?
The European Union and the Crisis of One of Its Core Values.

In: Grimmel / Giang (eds.): Solidarity in the European Union,
Heidelberg: Springer (zus. mit S. M. Giang) 1-6.
Solidarity in the European Union:
Fundamental Value or “Empty Signifier”.

In: Grimmel / Giang (eds.): Solidarity in the European Union,
Heidelberg: Springer, 161-175.
Der Brexit: Ein großes Spiel.
In: Wirtschaftsdienst, 2017, Vol. 97, No. 8, 554-557.
2015Wittgenstein and the Context of Rationality:
Towards a Language-Practical Notion of Rational Reason and Action.

In: Journal of Language and Politics (JLP), 2015,
Vol. 14, No. 5, 712-728.
Demokratisierung und Parlamentarisierung in der Europäischen Union: die Zukunft der Integration als Gegenstand rechtlicher und politisch-demokratischer Rationalisierung. In: Behrens, Peter / Kotzur, Markus / Lammers, Konrad (Hrsg.): Sechs Dekaden europäischer Integration: eine Standortbestimmung, Baden-Baden: Nomos, 2015, 83-92.
Regionale Integration: Begriff und Bedeutung in
den Internationalen Beziehungen.
In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Regionale Integration, Wiesbaden: Springer VS, 2015, 9-16 (zus. mit C. Jakobeit).
Regionale Integration als Gegenstand
politikwissenschaftlicher Theorien und Erklärungsansätze.

In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Regionale Integration, Wiesbaden: Springer VS, 2015, 19-53 (zus. mit J. Rüland).
Wie weiter mit der regionalen Integration?
In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Regionale Integration, Wiesbaden: Springer VS, 2015, 435-440 (zus. mit C. Jakobeit).
2014The Uniting of Europe by Transclusion: Understanding the Contextual Conditions of Integration Through Law.
In: Journal of European Integration (JEI), 2014,
Vol. 36, No. 6, 549-566.
Die Transklusion des Rechts als Motor der europäischen Integration:
Warum ein kontextualistischer Ansatz für die Integrationsforschung von Bedeutung ist und warum er notwendig ist, um zu einem angemessenen Verständnis der Integration durch Recht zu gelangen.

In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen (ZIB), 2014,
Vol. 21, No. 2, 37-62.
'This is not Life as it is Lived Here': The European Court of Justice and the Myth of Judicial Activism.
In: European Journal of Legal Studies (EJLS), 2014, Vol. 7, No. 2, 61-83,
online abrufbar: click here.
Das “funktionale Demokratiedefizit” der EU
als Defizit politischer Gestaltung.

In: Wirtschaftsdienst, Vol. 94, No. 4, 239-257.
online abrufbar: hier klicken.
Die integrationstheoretischen Grundlagen des Europarechts.
In: Hatje, Armin / Müller-Graff, Peter-Christian (Hrsg.):
Enzyklopädie des Europarechts, Baden-Baden: Nomos, 2014, 89-111 (zus. mit C. Jakobeit).
2013Der Kontext als Schlüssel für ein angemessenes Verständnis der Integration durch Recht in Europa – am Beispiel der aktuellen Grundrechtsrechtsprechung des EuGH.
In: Europarecht (EuR), 2/2013, 146-169.

auch veröffentlicht in:
Europa-Kolleg Hamburg, Discussion Paper Series, 1/2013,
online abrufbar: hier klicken.
2012Judicial Interpretation or Judicial Activism?: the Legacy of Rationalism in the Studies of the European Court of Justice.
In: European Law Journal, 2012, Vol. 18, No. 4, 518-535.
2011Die Transformation des Rationalitätsbegriffs in Wittgensteins Philosophie der Sprache.
In: Zeitschrift für Philosophische Forschung, 2011, Vol. 65, No. 3, 301-322.
Integration and the Context of Law: Why the European Court of Justice is not a Political Actor.
In: Les Cahiers européens de Sciences Po, n° 03/2011,
online abrufbar: hier klicken.
Politics in Robes? The European Court of Justice and the Myth
of “Judicial Activism”.

In: Europa-Kolleg Hamburg Discussion Paper Series, 2/2011,
online abrufbar: hier klicken.
2010Judicial Interpretation or Judicial Activism?: the Legacy of Rationalism in the Studies of the European Court of Justice.
In: Center for European Studies Working Paper Series,
Harvard University, 2010, No. 176,
online abrufbar: hier klicken.
Where the River Meets the Sea
– Wittgenstein and the Context of Rationality.

In: SSRN-Working Paper, 2010,
online abrufbar: hier klicken.
2009Chancen, Risiken und Perspektiven regionaler Integration für Vietnam – Fünfzehn Jahre Mitgliedschaft in der ASEAN.
In: ASIEN – The German Journal on Contemporary Asia, 07/2009, 80-91.
Föderalismus und Funktionalismus. In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Politische Theorien der Europäischen Integration, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 19-21, 36-39, 52-56 (zus. mit C. Jakobeit).
Transaktionalismus. In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Politische Theorien der Europäischen Integration, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 74-79 (zus. mit C. Jakobeit).
Neofunktionalismus. In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Politische Theorien der Europäischen Integration, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 99-105, 110-114, 123-126 (zus. mit C. Jakobeit).
Intergouvernementalismus. In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Politische Theorien der Europäischen Integration, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 134-140 (zus. mit C. Jakobeit).
Supranationaler Institutionalismus und Liberaler Intergouvernementalismus. In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Politische Theorien der Europäischen Integration, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 161-168, 192-195 (zus. mit C. Jakobeit).
Dialektischer Neofunktionalismus. In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Politische Theorien der Europäischen Integration, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 225-232 (zus. mit C. Jakobeit).
Politikverflechtungsfalle und Fusionsthese. In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Politische Theorien der Europäischen Integration, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 257-263, 287-290 (zus. mit C. Jakobeit).
Mehrebenenpolitik. In: Grimmel / Jakobeit (Hrsg.): Politische Theorien der Europäischen Integration, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 314-323 (zus. mit C. Jakobeit).
2008Entwicklungszusammenarbeit und aktive Krisenprävention. In: Böckenförde, Stephan / Gareis, Sven Bernhard (Hrsg.): Deutsche Sicherheitspolitik. Herausforderungen, Akteure und Prozesse, Leverkusen: Verlag Barbara Budrich, 2008, 209-232 (zus. mit C. Jakobeit).
2007Wahlen mit System? Reformüberlegungen zur personalisierten Verhältniswahl. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), 3/2007, 575-586 (zusammen mit Franke, Heiko).
In VorbereitungThe Demise of the Common Interests in the Adjudication
of International Courts and Tribunals.
Wittgenstein and Social Sciences:
An Approach of “Constructive De-Theorizing”.
Explaining the Belt and Road Initiative: A Hybrid Model of Regionalism.

 

Medienbeiträge, Rezensionen und andere Publikationen


------------------Rezension zu Heinrich August Winkler (2017): Zerbricht der Westen?
Über die gegenwärtige Krise in Europa und Amerika.

In: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS) , 2018,
Vol. 11, No. 2, 243-245.
One Belt, One Road: A New Model of Interregionalism.
In: Shanghai Daily, March 27, 2017 (Print Edition), A7.
Why China’s ‘One Belt, One Road’ initiative should be taken more seriously by the EU and how it can be an interregional success.
Blog Article, EUROPP blog on European Politics and Policy, The London School of Economics and Political Science (LSE), 11.04.2017 (zus. mit. S.M. Giang).
How Effective Are International Courts?
(Rezension zu Clifford Carrubba and Matthew Gabel:
International Courts and the Performance
of International Agreements: A General Theory with Evidence
from the European Union.)
In: International Studies Review (ISR) , 2015, Vol. 17, No. 3, 495-497.
Transaktionalismus. In: Fliesen et al. (Hrsg.): Sozialwissenschaften –
Europäische Union
, Stuttgart: Ernst Klett Verlag, 2015 (Reprint aus: Politische Theorien der Europäischen Integration, 2009).
Rezension zu Armin von Bogdandy und Ingo Venzke:
In wessen Namen? Internationale Gerichte in Zeiten
globalen Regierens.
In: Archiv des Völkerrechts (AVR) , 2014,
Vol. 52, No. 2, 282-284.
The European Court of Justice’s growing role in the domain of fundamental rights is not a sign of judicial activism, but political insufficiencies. Blog Article, EUROPP blog on European Politics and Policy, The London School of Economics and Political Science (LSE), 16.08.2013.
The difficulties in negotiating a joint European energy policy might ultimately help drive the transition to renewable energy sources.
Blog Article, EUROPP blog on European Politics and Policy, The London School of Economics and Political Science (LSE), 31.07.2013.
Was den Motor antreibt: Der EuGH als Wegbereiter der europäischen Integration? Blog Article, erschienen auf Verfassungsblog.de und Juwiss.de, 22.04.2013.
Der Politische Entscheidungsprozess in der EU. In: Friedrichs et al. (Hrsg.): Politik und Wirtschaft Demokratie – Politische Beteiligung in Deutschland und Europa, Berlin: Cornelsen Schulverlage, 2013, 128-129 (Reprint aus: Politische Theorien der Europäischen Integration, 2009).
Europa und Deutschland im Licht europäischer Integrationstheorien.
In: Friedrichs et al. (Hrsg.): Politik und Wirtschaft Demokratie – Politische Beteiligung in Deutschland und Europa, Berlin: Cornelsen Schulverlage, 2013, 146-147 (Reprint aus: Politische Theorien der Europäischen Integration, 2009).
Abhilfe von der Selbsthilfe? Über die Bedeutung des US-Amerikanischen Engagements und die Rolle internationaler Institutionen im Kosovo-Krieg 1999, München: Grin-Verlag, 2008.
Der Politische Skandal als intermittierende Legitimationsbestreitung in der „Spendenaffäre“ der CDU, München: Grin-Verlag, 2008.
Der politische Skandal und die Entstehung europäischer Öffentlichkeit, München: Grin-Verlag, 2008.
Gemeinwille und Staat bei Rousseau – Überlegungen zu den praktischen Konsequenzen des Gemeinwohlkonzepts, München: Grin-Verlag, 2008.
Krieg in weltbürgerlicher Absicht – Eine Ausnahme vom Völkerrecht?, München: Grin-Verlag, 2008.
Kriegsgerechtigkeit oder Kriegsverbrechen? Zu den moralischen Grenzen von Mitteln und Methoden der Kriegsführung, München: Grin-Verlag, 2008.
US-Amerikanische Interessenpolitik in Lateinamerika nach dem Ende des Ost-West-Konflikts, München: Grin-Verlag, 2008.
Lassen sich Erdbeben und Vulkaneruptionen vorhersagen? Arbeit ausgezeichnet mit dem dritten Preis bei "Jugend Forscht" in der Sektion “Geowissenschaften", München: Grin-Verlag, 2001.

 

Print Friendly, PDF & Email